Geschwindigkeitseinstellung funktioniert nicht weder im Display noch über Slicer Befehl M220 S250
 
Notifications
Clear all

Geschwindigkeitseinstellung funktioniert nicht weder im Display noch über Slicer Befehl M220 S250  

  RSS
internetmitmensch
(@internetmitmensch)
Eminent Member
Geschwindigkeitseinstellung funktioniert nicht weder im Display noch über Slicer Befehl M220 S250

Mir wird zwar nach änderung der Druckgeschwindigkeit eine geringere Druckzeit angezeigt, aber der Druck dauert ähnlich lange als hätte ich die Geschwindigekeit nicht umgesetellt. Die aktuelle Druckdauer wird stets angepasst.  Die Düse bewegt sich aber hektischer, die Zeit bleibt aber trotzdem unverändert, wenn man das mit einer unabhängigen Uhr abgleicht.

Ich ändere gerne auch mal die Geschwindigkeitseinstellungen für die Druckbewegungen.  Ab 70 mm/s und 250% Geschwindigkeit fängt dann meist an meine Düse zu verstopfen. Ich nehme mal an das ich da an die Maschienengrenze von 200 mm/s komme. - Marginal ändert sich die Druckzeit aber geringfügig selbst wenn ich alle Werte für z.B. Außenkonturen verdopple.

Die Beschleunigungswerte werden von der Geschwindigkeitseinstellung nicht erfasst habe ich gelesen.

Fazit: Ich verstehe die Geschwindigkeitseinstellung nicht. Wer kann mir erklären, wie die Parameter zusammen hängen. Welche Parameter werden durch die Geschwindigkeitseinstellung beeinflusst. Welche Einstellungen für Geschwindigkeit werden ignoriert oder begrenzt ohne das ich das mitbekomme?

Die Webseite hilft mir nicht viel: https://help.prusa3d.com/de/glossary/druckgeschwindigkeit_1717

 

PS: Auch mit nur 210 ° PLA Drucktemperatur und Fullspeed habe ich immernoch einiges an Fäden im Druck. Effekte kriege ich kaum beeinflusst.

This topic was modified 2 months ago 2 times by internetmitmensch

Fysetc Prusa Mini Clone, Originaler Bondtech Dual Drive Extruder, 0,2 bis 0,4 Nozzles, Crazy Mosquito Hotend Clone, SuperPINDA von PrusaResearch, Lager/Wellen von Misumi (gefettet mit SuperLube), Sunon-Luefter, Octoprint Silikon-Modifikation; FreeCAD 0.19

Posted : 10/06/2022 11:38 am
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Geschwindigkeitseinstellung funktioniert nicht weder im Display noch über Slicer Befehl M220 S250

Beschleunigungen/Verzögerungen (M201, M204) werden separat eingestellt. Sofern es die FW zulässt, können die Werte vom Slicer überschrieben werden. Ebenso andere Parameter wie z.B. Offsets, Rückzugswert usw...

Möglicherweise wird Deine per LCD eingestellte Geschwindigkeit (250%) vom Gcode ständig überschrieben? Schau mal in den Gcode rein. Das könnte man evtl. mit einem zus. Parameter B fixieren (M220 S250 B).

https://marlinfw.org/docs/gcode/M220.html

Ich habe in die Mini FW noch nicht genauer hineingeschaut, aber es wäre auch denkbar (für mich nicht logisch), dass beim "Speedregeln" evtl. nur die Geschwindigkeit der Aussenkonturen oder nur in Teilbereichen geändert wird, was den geringen, von Dir beschriebenen Effekt bzw. Nutzen erklären würde.

Generell würde ich empfehlen, alle Einstellungen vorab im Slicer vorzunehmen (was aber Deine Frage nicht beantwortet).

Schöne Grüße,

Karl

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.

Posted : 10/06/2022 7:28 pm
internetmitmensch
(@internetmitmensch)
Eminent Member
Topic starter answered:
RE: Geschwindigkeitseinstellung funktioniert nicht weder im Display noch über Slicer Befehl M220 S250

Hallo Karl-herbert,

 

wenn ich den gcode durchsuche, findet er keinen Befehl M220, es sei den ich schreibe Ihn da rein.

 

"Speedregeln" evtl. nur die Geschwindigkeit der Aussenkonturen oder nur in Teilbereichen geändert wird,

Das nehme ich sehr stark an, aber ich habe mir mit FW-code ansehen noch nicht die Mühe machen wollen.

Noch ein Bsp.: Ich habe im Display stehen 1h Druckzeit und 1h Restzeit, aber der Druckfortschrittsbalken ist bei 25%. Ich kann mir vorstellen, das nur der Eilgang beschleunigt wird. Man sieht das auch in der Slicer hochrechnung. Wenn ich da Konturen von 30 mm/s auf 60 mm/s stelle, reduziert sich die Druckzeit nur für die Kontur von 1:23h gerade mal auf 1:16 H, dabei machen die vom Objekt ca. 40% aus.

Also wenn ich was mit der Geschwindigkeit in % ändere ändert sich das nicht bezogen auf die absoluten Geschwindigkeiten die eingestellt sind, sondern auf einen viel kleineren Wert. Ich weiß das nicht welcher.

Ich nehme lieber die Geschwindigkeit über M220 oder das LCD vor, weil ich da den eindruck habe, das der Filamentdurchfluss da besser mitkommt. Bei separaten einstellungen lief das nicht so gut. Aber ist rein subjektiv. Ich habe keine Ahnung was da was Prozentual erhöht.

 

Danke für das Mitüberlegen. Beste Grüße

 

Fysetc Prusa Mini Clone, Originaler Bondtech Dual Drive Extruder, 0,2 bis 0,4 Nozzles, Crazy Mosquito Hotend Clone, SuperPINDA von PrusaResearch, Lager/Wellen von Misumi (gefettet mit SuperLube), Sunon-Luefter, Octoprint Silikon-Modifikation; FreeCAD 0.19

Posted : 10/06/2022 11:25 pm
Share: