Anfängerfrage zum Filament laden/entladen und Filamentende
 
Notifications
Clear all

[Solved] Anfängerfrage zum Filament laden/entladen und Filamentende  

  RSS
Grzegorz
(@grzegorz)
Eminent Member
Anfängerfrage zum Filament laden/entladen und Filamentende

Hallo,

wollte gerne wissen wie handhabt man das Filament laden, steckt ihr es bis zu der Kugel oder tiefer?

Ich stecke es soweit bis es nicht mehr weitergeht und trotzdem muss ich 3-5 mal auf laden drücken bei der Frage ob die richtige Farbe rauskommt, bis das Filament endlich aus der Düse kommt.

Beim entladen habe ich das Problem nach der Meldung „schnell herausziehen“ das es wohl immer noch zu tief steckt, weil der Getriebemotor viel zu kurz dreht, ich muss es dann mit Gewalt herausziehen.

Mache ich etwas falsch beim laden und entladen, ich habe jedesmal schon Angst zu laden und entladen.

Und die letzte Frage die mich interessiert, wie ist das mit dem Filamentende, wenn doch erst die Kugel den Schalter freigibt und der Druck stehen bleibt, dann bleibt doch ein Stück Filament zwischen Kugel und Düse im Extruder, oder wie funktioniert das?

Vielen Dank für eure Antworten im Voraus.

 

 

This topic was modified 5 months ago by Grzegorz
Posted : 09/12/2021 11:33 am
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Anfängerfrage zum Filament laden/entladen und Filamentende

Liegt möglicherweise am Extruder - verschmutzte Zahnräder oder zuwenig Federspannung. Schau auch mal hier rein: https://forum.prusa3d.com/forum/deutsches-forum-grossartige-drucke-tipps-zum-drucken/prusa-mini-probleme/

Da wurden auch schon allerhand Problemthemen abgehandelt.

Schöne Grüße,

Karl

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.

Posted : 10/12/2021 8:06 pm
internetmitmensch
(@internetmitmensch)
Active Member
RE: Anfängerfrage zum Filament laden/entladen und Filamentende

Ich stecke es soweit bis es nicht mehr weitergeht und trotzdem muss ich 3-5 mal auf laden drücken bei der Frage ob die richtige Farbe rauskommt, bis das Filament endlich aus der Düse kommt.

Beim Prusa Mini Filament durch den Filamentsensor (mit Kugel) voll durchschieben bis zum anschlag wie du es machst.

 

Wenn du noch mehrmals nachladen musst bzw. "reinigungsfunktion" nutzen musst bis was an der Düse/Nozzle raus kommt, kann das an einem zu langen PTFE schlauch liegen. (bzw. an dem Wert für die Schlauchlänge der im Drucker eingestellt ist)

Fysetc Prusa Mini Clone, Originaler Bondtech Dual Drive Extruder, 0,4 Düse, Crazy Mosquito Hotend Clone, SuperPINDA von PrusaResearch, Lager/Wellen von Misumi (gefettet mit SuperLube), Sunon-Lüfter, Octoprint Silikon-Modifikation; FreeCAD 0.19

Posted : 13/12/2021 11:15 pm
Grzegorz
(@grzegorz)
Eminent Member
Topic starter answered:
RE: Anfängerfrage zum Filament laden/entladen und Filamentende

Ich habe kein Mini, aber vielleicht habe ich es nicht beim MK3S reingestellt, Entschuldigung.

Posted : 16/12/2021 7:01 pm
Share: