Neuer Drucker bringt nicht die exakten Werte, Teil verschiebt sich. Immer bei geraden Strecken.
 
Notifications
Clear all

Neuer Drucker bringt nicht die exakten Werte, Teil verschiebt sich. Immer bei geraden Strecken.  

  RSS
karlheinz888
(@karlheinz888)
New Member
Neuer Drucker bringt nicht die exakten Werte, Teil verschiebt sich. Immer bei geraden Strecken.

bin Anfänger mit Anycubic Mega S und brauche Rat. Drucker bringt nicht die eingegeben Werte? Drucker mit konstruiertem Wert 15 mm in der Z Achse liefert am Ende links 11,6mm rechts 13,2mm auf einer Länge von 100 mm, ab 4 mm Schichthöhe versetzt sich die X Achse um 1,5 mm nach rechts. Bei allen Modellen so

Posted : 01/05/2022 8:02 am
Gordon W
(@gordon-w)
Reputable Member
RE: Neuer Drucker bringt nicht die exakten Werte, Teil verschiebt sich. Immer bei geraden Strecken.

You have posted this in the English language forum, you may get a quicker response posting in the German language forum.

Google translate:

Sie haben dies im englischsprachigen Forum gepostet, möglicherweise erhalten Sie eine schnellere Antwort im deutschsprachigen Forum.

Posted : 01/05/2022 11:01 am
Thomas
(@thomas-6)
Reputable Member
RE: Neuer Drucker bringt nicht die exakten Werte, Teil verschiebt sich. Immer bei geraden Strecken.

Da hilft grundsätzlich, solange keine mechanischen Probleme eine Rolle spielen, eine gründliche Kalibrierung des Druckers.... aber Dir ist schon klar das hier das Prusa-Forum ist und nicht das von Anycubic !?

Kalibrieranweisungen gibt es für fast jedes Druckermodell und sind zur Not mit Google auffindbar.

 

 

LG Thomas
(Wood) CTC i3-Clone, (Yellow) i3-Steel DIY, (Green) Original Prusa i3MK3(s)+MMU2.0, (Red)DICE, (Blue) Anycubic Chiron, (Grey) Qidi X-Max

Posted : 02/05/2022 11:27 am
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Neuer Drucker bringt nicht die exakten Werte, Teil verschiebt sich. Immer bei geraden Strecken.

Möglicherweise läuft die Z-Achse nicht synchron auf gleicher Höhe. Ich würde dies mal prüfen. Ebenso die Ausrichtung der Führungswellen der Y-Achse und die Ebenheit der Druckplatte.

Wie das mit Foren und Support zum Anycubic aussieht weiß ich nicht. Vielleicht kann Dir hier oder in einem ähnlichen Forum (vielleicht auch ein Anycubicbesitzer hier im Prusaforum) jemand weiterhelfen.

Gutes Gelingen!

Karl

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.

Posted : 02/05/2022 8:02 pm
Share: