Notifications
Clear all

Infrarot-durchlässiges Filmend in Schwarz  

  RSS
.h
 .h
(@h)
Eminent Member
Infrarot-durchlässiges Filmend in Schwarz

Hi zusammen,

 

gibt es IR-durchlässiges Filament?

PLA oder PETG ist nicht IR durchlässig.

 

Hintergrund: Ich möchte eine Kappe für eine Fernbedienung drucken, da die Originale defekt ist. Allerdings soll die Kappe schwarz sein und sie muss Infrarot-durchlässig sein.

 

TIA

.h

Posted : 25/02/2020 8:38 pm
Staudi
(@staudi)
Eminent Member
RE: Infrarot-durchlässiges Filmend in Schwarz

Hallo h,

ich denke hier wirst du nicht fündig werden, den Ein Infrarot Sender (deine Fernbedienung) benötigt Sichtkontakt zum Empfänger (Fernseher) und daher denke ich nicht das du da was finden wirst.

Wenn du dir diverse IR Fernbedienungen ansiehst wirst du feststellen das diese das Auge immer frei haben.

Du wirst nicht drum herum kommen und bei deiner Abdeckung auch ein Loch Bohren zu müssen.

Schöne Grüsse

Markus

Posted : 03/03/2020 7:59 pm
.h
 .h
(@h)
Eminent Member
Topic starter answered:
RE: Infrarot-durchlässiges Filmend in Schwarz

Hi Markus,

 

ist nicht so ganz richtig.

Ich habe hier eine alte Revox Fernbedienung, die Kappe ist komplett schwarz, lichtundurchlässig, ohne Öffnung.

Allerdings kommen die IR-Signale durch.

 

Solch ein Material habe ich zum Drucken nicht gefunden.

Momentan probiere ich mit einem see thru black herum, allerdings ist das eher wie Rauchglas, allerdings nur mit einer ganz geringen Schwarzfärbung.

Formfutura 175HDGLA-STBLA-0750 3D Printer Filament, PETG, See Through Schwarz

 

Im jetzigen Modell habe ich einen kleinen Bereich mit dem see thru gedruckt, sieht aber nicht aus, wie es soll, komplett schwarz.

 

Also suche ich immer noch nach dem passenden filament.

 

hier ein Bild des oberen Teils der Fernbedienung:

Die Kappe oben hat keine Öffnung.

 

Kennt evtl. jemand noch ein anderes filament, welches IR durchlässt aber sonst vollständig schwarz ist?

 

TIA

.h

 

Posted : 04/03/2020 6:44 am
Kai
 Kai
(@kai-2)
Famed Member
RE: Infrarot-durchlässiges Filmend in Schwarz

@h

Moin,
vielleicht verwendest Du dafür tatsächlich lieber eine Kunststoffscheibe die in eine Druckteil eingelegt ist.
Aber auch da wird es schwierig. Es gibt zwar Kunststoffe die IR durchlässig sind, aber das ist auch abhängig von der Art des IR Signals (Lang/Mittellang/kurz etc.).
Es gibt mittlerweile sogar ABS das IR durchlässig ist. In geringem Maß ist aber fast jeder Kunststoff IR-Durchlässig. Beim färben wird es dann aber wieder schwierig. Da gibt es spezielle Pigmentierungen die funktionieren, da bezweifle ich aber das es die für den 3D Druck gibt.
Bei den Scheiben schau mal nach LuxAcryl.

Gruß Kai

Wer freundlich fragt bekommt auch eine freundliche Antwort.
nec aspera terrent

Posted : 04/03/2020 7:23 am
.h
 .h
(@h)
Eminent Member
Topic starter answered:
RE: Infrarot-durchlässiges Filmend in Schwarz

Danke, ich Versuchs mal weiter.

Ein Versuch wird noch sein, dass ich die erste schickt in schwarzem PETG drucke und den rest der "Öffnung" mit dem HD Glass PETG.

Evtl. reicht das schon.

 

Posted : 04/03/2020 8:20 am
Max Distortion
(@max-distortion)
Honorable Member
RE: Infrarot-durchlässiges Filmend in Schwarz

Hi,

keine Ahnung ob das Filament deinen Ansprüchen entspricht, aber von Filament PM gibt es ein Transparentes in schwarz.

https://schmelz.bar/produkt/petg-transparent-schwarz

Posted : 04/03/2020 11:04 am
Kai
 Kai
(@kai-2)
Famed Member
RE: Infrarot-durchlässiges Filmend in Schwarz

@h

Halt uns mal auf dem Laufenden. Das Ergebnis interessiert mich auch. Besonders ob die Streuung der einzelnen Layer Einfluss auf die Übertragung hat. Ich fürchte ohne schleifen oder polieren der Oberflächen wird das echt schwierig.
Aber trotzdem erst einmal viel Spaß beim Testen und hoffentlichem Gelingen.

Wer freundlich fragt bekommt auch eine freundliche Antwort.
nec aspera terrent

Posted : 04/03/2020 1:17 pm
Staudi
(@staudi)
Eminent Member
RE: Infrarot-durchlässiges Filmend in Schwarz

@h wenn du in dieser Sache was gefunden hast, lass es uns wissen, würde mich echt auch interessieren ob du hier ne Lösung findest. Ich weiß jetzt nicht wie sich das Infrarot mit dem Filament verhält ich weiß nur das z.B. auch Glas beim Infrarot Probleme macht, ja genau bei Glasscheiben, hier denkt jeder boahe super da sehe ich durch das muss gehen, aber Glas bricht das Infrarot und lenkt die Strahlen ab/um und vermindert somit das Signal.

Bin gespannt und wünsch dir auch viel Spaß beim Tüfteln 😎 

Posted : 04/03/2020 7:43 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Infrarot-durchlässiges Filmend in Schwarz

@h

Ich denke, dass das nur mit einem homogenen Gefüge erreicht werden kann. Aber ich lasse mich gerne überraschen und bin gespannt auf eine brauchbare Lösung.

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.

Posted : 04/03/2020 9:20 pm
Surfalex2000
(@surfalex2000)
New Member
RE: Infrarot-durchlässiges Filmend in Schwarz

Nachdem ich mir das Oneplus 8 PRo gekauft habe, und dieses Handy eine Infrarot KAmera besitzt, dachte ich mir ich such sowas auch mal. Allerdings für ein anderes Scenario. 

Um auf den Punkt zu kommen, 3dk Produzierte mal das Filament. Findet man allerdings noch restbestände.

https://www.amazon.de/gp/product/B01NB11V7E/ref=ox_sc_act_title_1?smid=A22STQ5Y72D9LX&th=1

Viel Spaß, und schreib doch obs geholfen hat.

 

Posted : 18/05/2020 1:18 pm
Share: