Notifications
Clear all

PREHEAT ERROR nach Kurzschluss  

  RSS
windi
(@windi)
Eminent Member
PREHEAT ERROR nach Kurzschluss

Hallo zusammen,

beim Abzupfen von herausstehendem Material an der Düse beim Aufheizen hat es bei meinen Hotend-Kabeln einen kurzen Funkenflug gegeben. Seither heizt meine Düse nicht mehr hoch und ich erhalte eine preheat error.

Kann mir jemand sagen, was da voraussichtlich kaputt gegangen ist, und wie ich das hoffentlich leicht beheben kann?

Vielen Dank

Posted : 15/01/2022 4:56 pm
JustMe3D
(@justme3d)
Reputable Member
RE:

Mit ein bißchen Glück hat´s nur die Sicherung erwischt: Prusa Knowledge Base | Durchgebrannte Sicherung (MK3/MK3S/MK3S+) (prusa3d.com)

Vor dem Wiederanstöpseln solltest Du aber die beiden Drähte des Heizelementes untersuchen, nicht daß Du da einen dauerhaften Kurzschluß reingeklemmt hast. Dann hilft nur Austausch des Heizelementes, was auch weder ein finanzielles noch ein schwieriges Problem sein sollte.

Grüße

Chris

I try to give answers to the best of my ability, but I am not a 3D printing pro by any means, and anything you do you do at your own risk.

Posted : 15/01/2022 5:19 pm
windi
(@windi)
Eminent Member
Topic starter answered:
RE: PREHEAT ERROR nach Kurzschluss

Vielen Dank für die Hilfestellung.

Leider habe ich wohl ganz blöd am falschen Ende gezupft und einen Draht von der Heizpatrone abgerissen! Der Sicherung scheint nichts passiert zu sein. Wie bekomme ich jetzt meine gehärtet Düse da raus, wenn ich das Ding nicht mehr aufheizen kann und die Schraube zum Lösen der Heizpatrone so verschmoddert ist, dass ich die auch nicht los bekomme?

Bekommt man so etwas vielleicht mit einem Lötkolben aufgeheizt?

Posted : 15/01/2022 5:59 pm
Digibike
(@digibike)
Estimable Member
RE: PREHEAT ERROR nach Kurzschluss

Was für Material hast den gedruckt? Ein Fön kann da schon sehr hilfreich sein. Allerdings  mußt halt gut zielen, damit du nicht den Extruderaufbau mit erweichst. Aber du mußt im Prinzip ja auch nicht "verflüssigen", sondern nur den Kunststoff in der Imbusschraube erweichen, damit der Schlüssel den "Schmodder" verdrängen kann...

 

Gruß, Digibike

Posted : 15/01/2022 6:48 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: PREHEAT ERROR nach Kurzschluss

Heißluftpistole wäre eine Möglichkeit den Heizblock entsprechend anzuwärmen. Die Heizpatrone wirst Du erneuern müssen. Bei der Gelegenheit würde ich auch gleich einen Thermistor mitordern.

Beim Zusammenbau überziehe ich die kleinen Stiftschrauben immer mit Kupferpaste. Die verhindert Hitzkorrission und die Dinger lassen sich dadurch leichter lösen.

Schöne Grüße,

Karl

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.

Posted : 15/01/2022 7:25 pm
windi
(@windi)
Eminent Member
Topic starter answered:
RE: PREHEAT ERROR nach Kurzschluss

Die Düse habe ich jetzt heraus bekommen.
Die Ersatzteile sind bestellt.

Vielen Dank für die Hilfestellungen!

Posted : 16/01/2022 10:20 am
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: PREHEAT ERROR nach Kurzschluss

Sollten sich die kleinen Stiftschrauben nicht zerstörungsfrei entfernen lassen, wäre ein Ersatz Heizblock eine gute Wahl. In der Regel sind da die Schrauben dabei. Wie gesagt, ich benutze immer einen Hauch Kupferpaste. Dadurch lassen sich die Elemente leichter entfernen.

Gutes Gelingen!

Karl

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.

Posted : 16/01/2022 8:24 pm
windi
(@windi)
Eminent Member
Topic starter answered:
RE: PREHEAT ERROR nach Kurzschluss

@karl-herbert: Danke für den Tipp, den Thermistor auch zu beschaffen. Der war tatsächlich auch defekt.

Posted : 19/01/2022 5:12 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: PREHEAT ERROR nach Kurzschluss

Freut mich, dass es Dir geholfen hat und hoffe der Drucker tut dann wieder seinen Dienst.

Happy printing!

Karl

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.

Posted : 19/01/2022 10:38 pm
Share: