Auf dem Display; Fragezeichen hinter der Rest-Druck-Zeit
 
Notifications
Clear all

[Solved] Auf dem Display; Fragezeichen hinter der Rest-Druck-Zeit  

  RSS
sturzi
(@sturzi)
Eminent Member
Auf dem Display; Fragezeichen hinter der Rest-Druck-Zeit

Guten Tag

Kann mir jemand sagen, was das Fragezeichen hinter der Rest-Druck-Zeit (03:31R?) auf dem Display bedeutet? Das sehe ich jetzt zum ersten Mal.

Vielen Dank für eure Hilfe!

Gruss, Röbi

Posted : 30/07/2022 6:15 am
Digibike
(@digibike)
Estimable Member
RE: Auf dem Display; Fragezeichen hinter der Rest-Druck-Zeit

Deine Zeit wurde auf Grundlage 100% kalkuliert. Du hast, bei Druckstart, diese aber auf 99% abgesenkt. Das Board hat aber weder Kapazität noch Fähigkeit, den verbleibenden GCode zu analysieren. Also "schätzt" es sehr grob die verbleibende Restzeit. Dies signalisiert die FW über das Fragezeichen.

 

Gruß, Digibike

Posted : 30/07/2022 7:23 am
sturzi
(@sturzi)
Eminent Member
Topic starter answered:
RE: Auf dem Display; Fragezeichen hinter der Rest-Druck-Zeit

 

Posted by: @digibike

Du hast, bei Druckstart, diese aber auf 99% abgesenkt.

 

Gruß, Digibike

Ich bin mir nicht bewusst, die Zeit auf 99% abgesenkt zu haben (wüsste nicht einmal wie). Ich habe den Druck wie immer ganz normal gestartet.

Posted : 30/07/2022 7:27 am
JustMe3D
(@justme3d)
Reputable Member
RE:

Moin Röbi,

Einstellungen - Geschwindigkeit ändern. Da kannst Du die "Grundgeschwindigkeit" anpassen. Der Drucker merkt sich die, wenn sie verstellt wurde, auch für den nächsten Druck; wird also nicht im Slicer gesetzt, sondern am Drucker selbst.

Ich drucke idR mit 100%, wage mich aber auch schon mal auf 120% vor, das geht bei meinen ASA-Drucken sehr gut. Da ich es aber zumeist nicht eilig habe, vertraue ich meist darauf, daß schneller auch höheren Verschleiß bedeutet und gebe dem Drucker seine Zeit. Langsamer ist m.W. eher ein Thema für Filamente, die nicht schnell genug nachkommen bzw. hohe Rückzugswerte haben, aber da wissen andere mehr.

Grüße
Chris

This post was modified 2 months ago 2 times by JustMe3D

I try to give answers to the best of my ability, but I am not a 3D printing pro by any means, and anything you do you do at your own risk. BTW: I have no food for…

Posted : 30/07/2022 7:38 am
tfhh
 tfhh
(@tfhh)
Eminent Member
RE: Auf dem Display; Fragezeichen hinter der Rest-Druck-Zeit

 

Posted by: @sturzi

 Ich bin mir nicht bewusst, die Zeit auf 99% abgesenkt zu haben (wüsste nicht einmal wie). Ich habe den Druck wie immer ganz normal gestartet.

Das wirst Du auch nur aus Versehen gemacht haben 🙂 - Wenn der Drucker normal druckt, kannst Du durch drehen des Knopfes die Druckgeschwindigkeit verändern. Und genau das wird passiert sein. Also drehe ein wenig nach rechts, bis wieder 100% angezeigt wird, dann verschwindet auch das ?

Gruß, Jürgen

 

Posted : 30/07/2022 7:54 am
sturzi
(@sturzi)
Eminent Member
Topic starter answered:
RE: Auf dem Display; Fragezeichen hinter der Rest-Druck-Zeit

Ja, ich wollte gerade schreiben, dass das aus Versehen passiert sein muss, weil ich die Geschwindigkeit druckerseitig nie bewusst geändert habe. Jetzt weiss ich wenigstens, wie man die Geschwindigkeit während des Druckens noch anpassen kann.

Vielen Dank für eure hilfreichen Antworten!

Gruss, Röbi

Posted : 30/07/2022 7:59 am
Digibike
(@digibike)
Estimable Member
RE: Auf dem Display; Fragezeichen hinter der Rest-Druck-Zeit

 

Posted by: @justme3d

 Langsamer ist m.W. eher ein Thema für Filamente, die nicht schnell genug nachkommen bzw. hohe Rückzugswerte haben, aber da wissen andere mehr.

Grüße
Chris

Bei Flex-Materialien ist das ein Thema. Hintergrund ist, je flexibler ein Material ist, desto weniger Druck kann in der Düsenkammer aufgebaut werden - eine Druckerhöhung würde sofort einen Rückstau auslösen - das Material "weicht" in jede Ritze aus. Mit dem Problem bin ich momentan z.b. bei der MMU und dem Material PP - Geniales Material - am kämpfen. Sobald die MMU aufhört zu fördern, weil die Rückmeldung vom Drucker ist, Material ist gut angekommen, ich übernehme - springt es vom Ritzel zurück in den Bowden und das Förderritzel des Druckers greift ins Leere... 

 

Gruß, Digibike

Posted : 30/07/2022 8:05 am
Share: