Notifications
Clear all

RT Tabelle anpassen für Mosquito High Temp Thermistor  

  RSS
DL
 DL
(@dl)
New Member
RT Tabelle anpassen für Mosquito High Temp Thermistor

Hallo 

ich mochte meinen MK3s auf ein Moskito Slice Engineering Mosquito Standart umrüsten und den 

High Temp Thermistor 300 grad von Slice Engineering verwenden.

bei https://www.freeform4u.de/mosquito-high-temp-thermistor-cartridge-temperatursensor.html steht das man die RT Tabelle anpassen soll.

Leider finde ich weder die Tabelle(oder Werte für die Tabelle) , noch wie man die Tabelle aktualisieren kann.

Vielleicht hat jemand einen Link oder so für mich..

 

danke

 

Dietmar

Posted : 07/02/2022 8:33 pm
Holger
(@holger-2)
Honorable Member
RE: RT Tabelle anpassen für Mosquito High Temp Thermistor

@dl

Hallo Dietmar,

High Temp Thermistor 300 grad von Slice Engineering

Das scheint mir ein ganz normaler "ATC Semitec 104GT-2" 100K Thermistor für 300°C zu sein, nur etwas überteuert?
Dafür findet man auch keine spezielle Kennlinie, warum auch, wäre dann ja auch bekannt.
Die Thermistor-Tabelle findet man in der MK3S Firmware in der Source-Datei thermistortables.h. Standard für 300°C und den 100K Thermistor ist die Tabelle #5. Die Tabelle lässt sich durch eigene Tabellen mit neuer Nr. erweitern. Die anzuwende Tabelle-Nr. wird in der Konfigurationsdatei "1_75mm_MK3S-EINSy10a-E3Dv6full.h" (Z. 550ff) eingestellt. 

#define TEMP_SENSOR_0 5

Für den 450°C Thermistor müsste wohl eine neue Tabelle angelegt werde.

Abschließend ist die Firmware neu zu kompilieren und als neue Firmware in den Drucker zu flashen.

Grüße, Holger 🙂 

2x Personal MK3IR-BMG09 (Full) BEAR + MMU2S mod., ...

Posted : 17/02/2022 8:18 am
Holger
(@holger-2)
Honorable Member
RE: RT Tabelle anpassen für Mosquito High Temp Thermistor

Hier die zu ergänzende Tabelle für den 450°C Thermistor von Slice. Ohne gewähr, da ich den Thermistor nicht verwende.

//Kuo add Slice thermistor table
#if (THERMISTORHEATER_0 == 800) || (THERMISTORHEATER_1 == 800) || (THERMISTORHEATER_2 == 800) || (THERMISTORBED == 800)
const short temptable_800[][2] PROGMEM = {
// R25 =500 KOhm, beta25 = 3800 K, 4.7 kOhm pull-up, Slice engineering 450c 
{22*OVERSAMPLENR,500},
{23*OVERSAMPLENR,490},
{25*OVERSAMPLENR,480},
{27*OVERSAMPLENR,470},
{29*OVERSAMPLENR,460},
{32*OVERSAMPLENR,450},
{35*OVERSAMPLENR,440},
{38*OVERSAMPLENR,430},
{41*OVERSAMPLENR,420},
{45*OVERSAMPLENR,410},
{50*OVERSAMPLENR,400},
{55*OVERSAMPLENR,390},
{60*OVERSAMPLENR,380},
{67*OVERSAMPLENR,370},
{74*OVERSAMPLENR,360},
{82*OVERSAMPLENR,350},
{91*OVERSAMPLENR,340},
{102*OVERSAMPLENR,330},
{114*OVERSAMPLENR,320},
{127*OVERSAMPLENR,310},
{143*OVERSAMPLENR,300},
{161*OVERSAMPLENR,290},
{181*OVERSAMPLENR,280},
{204*OVERSAMPLENR,270},
{229*OVERSAMPLENR,260},
{259*OVERSAMPLENR,250},
{290*OVERSAMPLENR,240},
{325*OVERSAMPLENR,230},
{364*OVERSAMPLENR,220},
{407*OVERSAMPLENR,210},
{453*OVERSAMPLENR,200},
{501*OVERSAMPLENR,190},
{551*OVERSAMPLENR,180},
{603*OVERSAMPLENR,170},
{655*OVERSAMPLENR,160},
{706*OVERSAMPLENR,150},
{755*OVERSAMPLENR,140},
{801*OVERSAMPLENR,130},
{842*OVERSAMPLENR,120},
{879*OVERSAMPLENR,110},
{910*OVERSAMPLENR,100},
{936*OVERSAMPLENR,90},
{948*OVERSAMPLENR,85},
{958*OVERSAMPLENR,80},
{975*OVERSAMPLENR,70},
{988*OVERSAMPLENR,60},
{998*OVERSAMPLENR,50},
{1006*OVERSAMPLENR,40},
{1011*OVERSAMPLENR,30},
{1013*OVERSAMPLENR,25},
{1015*OVERSAMPLENR,20},
{1018*OVERSAMPLENR,10},
{1020*OVERSAMPLENR,0},
{1021*OVERSAMPLENR,-10},
{1022*OVERSAMPLENR,-20},
};

#endif //Kuo ===

 

2x Personal MK3IR-BMG09 (Full) BEAR + MMU2S mod., ...

Posted : 17/02/2022 8:40 am
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: RT Tabelle anpassen für Mosquito High Temp Thermistor

Hallo und willkommen im Prusaforum!

Ich würde nochmals überdenken, einen derart teuren "Exoten" zu verbauen. Als Alternative wurde ja schon der PT100 vom Vertrieb angesprochen, welcher inkl. Board günstiger zu haben ist, einen Temp. Bereich bis 500 Grad C. bietet, vielerorts erhältlich und einfach zu verbauen ist. Dazu gibt es funktionierende Temp. Tabellen. Ich selber arbeite seit einigen Jahren mit PT100 Thermistoren. Die sind präzise und zuverlässig. Bei einem möglichen Defekt ist meist nur der Thermistor auszutauschen, welcher im Preissegment von ca. 20 Euro liegt (im Gegensatz zum "Exoten", welcher preislich bei über 50 Euro liegt). Derart hohe Temperaturbereiche (ca. 400 Grad C.) benötige ich allerdings nur beim Druck von Carbon PEEK (extremst teures Filament, ca. 840 Euro/kg).

PT100

Amplifier-board

Nichts für ungut, nur ein gut gemeinter Tipp meinerseits 😉 

Schöne Grüße,

Karl

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.

Posted : 17/02/2022 10:37 am
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE:

Hab eben gecheckt, dass Du lediglich 300 Grad C. benötigst. Dafür kannst Du den originalen MK3S Thermistor (soweit ich informiert bin, einen 104NT-4-R025H42G) mit originaler Temp. Tabelle verwenden. Ein anschl. PID Tuning würde ich ohnehin durchführen.

Falls Du dennoch die 450 Grad Variante verbauen willst - hier ein Excelsheet mit den von Prusa (ich denke die Werte hat Prusa offengelegt) angegebenen Werten (keine Garantie):

Mosquito - Slice+450+C+thermistor+-+RT+table+with+ADC

Ich denke, die Daten dürften mit Holgers bereits veröffentlichten Werten übereinstimmen (nicht geprüft).

Schöne Grüße,

Karl

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.

Posted : 17/02/2022 11:11 am
DL
 DL
(@dl)
New Member
Topic starter answered:
RE:

danke für die Infos

Habe erst erstmal wie hier empfohlen den Prusasensor mit der 50W Heizpatrone genommen. Hat gut funktioniert.

Werde mich später mit das mit dem Temperatursensor beschäftigen -> muss erst mal mit der verbesserten MMU2s  weitermachen

 

Danke Dietmar

 

This post was modified 7 months ago by DL
Posted : 23/02/2022 7:45 pm
Share: