Notifications
Clear all

MMU2s nicht direkt am Drucker montieren  

  RSS
Smutje
(@smutje)
Trusted Member
MMU2s nicht direkt am Drucker montieren

Hallo zusammen,

ich plane die Anschaffung einer MMU2s. Die vielen kritischen Meldungen hielten mich bislang davon ab, aber für das eine oder andere Projekte muss ich zumindest 2 Farben drucken können. Aber es gibt ja wohl einige gute Mods...

Aber meine Frage ist eigentlich: Kann ich die MMU auch etwas entfernt installieren? Mein Prusa steht in einem Gehäuse und die MMU soll etwa 30-40 cm darüber installiert werden.

Passt das von den Kabeln und der Konfiguration her?

 

Viele Grüße

 

Posted : 16/01/2022 6:24 pm
Kai
 Kai
(@kai-2)
Famed Member
RE: MMU2s nicht direkt am Drucker montieren

 

Posted by: @smutje

Hallo zusammen,

ich plane die Anschaffung einer MMU2s. Die vielen kritischen Meldungen hielten mich bislang davon ab, aber für das eine oder andere Projekte muss ich zumindest 2 Farben drucken können. Aber es gibt ja wohl einige gute Mods...

Aber meine Frage ist eigentlich: Kann ich die MMU auch etwas entfernt installieren? Mein Prusa steht in einem Gehäuse und die MMU soll etwa 30-40 cm darüber installiert werden.

Passt das von den Kabeln und der Konfiguration her?

 

Viele Grüße

 

Moin Smutje,

das ist kein Problem. Über die Sensoren an der MMU und am/im Druckkopf erkennt das System wann Filament angekommen ist.
Da macht es keinen Unterschied ob der Schlauch zum Extruder etwas länger oder kürzer ist. Die Kabellänge könnte da eher Probleme bereiten. Aber auch dafür gibt es Lösungen. 

Gruß Kai

Wer freundlich fragt bekommt auch eine freundliche Antwort.
nec aspera terrent

Posted : 21/01/2022 7:36 am
Smutje
(@smutje)
Trusted Member
Topic starter answered:
RE: MMU2s nicht direkt am Drucker montieren

Danke dir, Kai!

Ich habe gestern zufällig diesen Beitrag gefunden: https://forum.prusa3d.com/forum/deutsches-forum-original-prusa-i3-mk2-5-mk3-multi-material-2-0/mmu2s-verlaengerungskabel-machen/

Leider ist einer der Stecker aktuell nicht lieferbar, weswegen ich den ganzen Plan verworfen habe. Nun werde ich wohl je 2 Ersatzkabel bei Prusa bestellen und sie mit einem D-Sub Stecker zusammenlöten. Einen Schalter könnte man dann auch noch einbauen.

 

Posted : 21/01/2022 8:28 am
Kai
 Kai
(@kai-2)
Famed Member
RE: MMU2s nicht direkt am Drucker montieren

Wenn Du eh schon löten musst würde ich direkt eine Trennmöglichkeit mit vorsehen.
Ich habe dazu Schaltergehäuse gezeichnet und trenne alle Kabel damit. 
Dummerweise habe ich damals nicht weit genug gedacht und keine Stecker vorgesehen um die Kabel auch physikalisch entfernen zu können.
Das hole ich bei der nächsten großen Revision noch nach. Dann gibt es auch neue Schaltergehäuse.
Wenn Du die Kabel "nur" verlängern möchtest geht das natürlich auch mit allen anderen Arten von Steckern.
Hier natürlich dann durch auftrennen des Kabels.
Da solltest Du nur darauf achten das die Stecker/Buchsen verpolungssicher, und den Strömen gewachsen sind.
Ich verlinke Dir mal Alternativen.
In Daims Kabelshop findest Du jede Menge Material. Ich kenne ihn persönlich von diversen Messen und die Qualität ist TOP. Der fertigt auch auf Anforderung an. Und sonst sind Conrad und Reichelt auch immer gute Quellen für alle Arten von Steckern. Stichwort "Platinenverbinder". Da findest Du durch kreatives Suchen aber noch eine Menge mehr Möglichkeiten.

Gruß Kai

Wer freundlich fragt bekommt auch eine freundliche Antwort.
nec aspera terrent

Posted : 21/01/2022 11:05 am
Smutje liked
Digibike
(@digibike)
Estimable Member
RE: MMU2s nicht direkt am Drucker montieren

Ich würde aber keine Trennstelle für die Stecker sondern einen Kombistecker machen. Wenn die MMU mal nach Nachdrücklicherer "Pflege" verlangt und der Drucker hängt dran, weiß man, was ich meine. Einzelne Stecker sind zwar nett, aber damit hat man halt auch viele Fehlerquellen beim wieder kontaktieren bezüglich vertauschter Stecker etc... Im Autosektor gibt es so schöne Steuergerätstecker z.b...

 

Gruß, Digibike

Posted : 21/01/2022 12:31 pm
Smutje
(@smutje)
Trusted Member
Topic starter answered:
RE: MMU2s nicht direkt am Drucker montieren

Bin ich ganz bei euch. Wie oben geschrieben, würde ich einen D-Sub Stecker verwenden (auch bekannt als VGA Stecker). Hat für mich den Vorteil, dass ich nur etwas löten muss. Ich habe keine Erfahrungen mit dem crimpen von kleinen Steckern. 

Einen Schalter brauche ich tatsächlich dann ja nicht. Im bypass Modus muss ich habe nur den Stecker abziehen.

Wenn jemand aber bereits ist ein schön langes Kabel mit Schalter und Stecker zu crimpen, kaufe ich gerade eins ab.

Posted : 21/01/2022 1:03 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: MMU2s nicht direkt am Drucker montieren

Falls die Leitungen (Daten und Spannungsversorgung) verlängert werden, würde ich auch berücksichtigen, dass Spannungsverluste bei zu geringen Querschnitten und zu langen Leitungen entstehen könnten. Die MMU2 reagiert da sehr empfindlich. Ist oft hier im Forum beschrieben worden.

Schöne Grüße,

Karl

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.

Posted : 21/01/2022 8:45 pm
Smutje
(@smutje)
Trusted Member
Topic starter answered:
RE:

 

Posted by: @karl-herbert

Falls die Leitungen (Daten und Spannungsversorgung) verlängert werden, würde ich auch berücksichtigen, dass Spannungsverluste bei zu geringen Querschnitten und zu langen Leitungen entstehen könnten. Die MMU2 reagiert da sehr empfindlich. Ist oft hier im Forum beschrieben worden.

Schöne Grüße,

Karl

Am liebsten würde ich die Kabel, wie von dir in einem anderen Thread beschrieben, gegen eigene Austauschen. 
jedoch sind die Stecker nicht verfügbar. 
hast du noch eine andere Bezugsquelle? Oder welche Stecker hast du verwendet?

Posted : 21/01/2022 9:21 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE:

Meine MMU2S sitzt auf dem Drucker. Verlängert habe ich nichts, lediglich die orig. Leitungen durch Silikonvarianten ersetzt. Die MMU2 schalte ich per Relais über ein Bashscript (keine Kippschalter Lösung).

Wichtig ist jedenfalls, dass, was auch immer Du machst, die Spannungsverluste so gering wie möglich gehalten werden. Notfalls hilft evtl. eine eigene Spannungsquelle zur Versorgung der MMU2. Die orig. Prusalösung mit der Kunststoffrahmen Lösung ist eine etwas filigrane Sache. Ich habe dazu einen eigenen Steckkontakt am Einsy gebaut (ist etwas stabiler). MMU2 seitig habe ich alles so belassen. Und - je mehr Steckkontakte, umso fehleranfälliger wird die ganze Geschichte.

Wenn man gerne Mods am Drucker durchführt, sollte man sich evtl. die Anschaffung einer Crimpzange mit passenden Einsätzen und einer Lötstation überlegen. Hat sich bei meinen Experimenten und Umbauten div. Drucker bereits viellfach bezahlt gemacht. Mit etwas Übung lassen sich die Arbeiten dann einfach durchführen und man ist nicht von fertig konvektionierten  (teuren) Lösungen abhängig.

Schöne Grüße,

Karl

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.

Posted : 21/01/2022 10:36 pm
Schneider-Teile
(@schneider-teile)
New Member
RE: MMU2s nicht direkt am Drucker montieren

Das Thema habe ich gerade durch und es ist möglich und macht Sinn. Ich habe mir bei Ali-Express Mehrfachstecker und-buchsen inkl Crimpkontakte besorgt, Crimpzange war da. Dazu passende Steckerhalter gedruckt. Das originale Kabel für die Initiatormeldungen und Steuerimpulse habe ich in der Mitte durchtrennt und mit passenden 4-fach Steckern und Buchsen versehen. Die 24V-Leitung habe ich mit 2x1,5mm² und 2-fach Steckern verlängert. Jetzt habe ich in der Nähe der MMU und des Druckers jeweils 2 Stecker, die brauche ich nur abzuziehen und schon habe ich den Drucker oder die MMU für Wartungsarbeiten in der Hand. Probleme wegen den Kabellängen habe ich nicht, allerdings habe ich auch für die Steuerkabel 1mm² genommen, da ich davon gelesen hatte.

Was ich aber empfehle, den Abstand zwischen MMU und Drucker so kurz wie möglich halten. Je länger der Verbindungsschlauch, desto höher die Reibung. ich hatte am Anfang das doppelte vom Original, das war zu lang. Jetzt bin ich bei etwa 600mm und es funktioniert. Trotzdem passt hier der Spruch: In der Kürze liegt die Würze! Oder so...

Viel Erfolg!

 

Posted : 26/01/2022 10:02 am
Smutje liked
Share: