Rückstände vom Prusa Textur Sheet
 
Notifications
Clear all

Rückstände vom Prusa Textur Sheet  

  RSS
Carl Carlson
(@carl-carlson)
Eminent Member
Rückstände vom Prusa Textur Sheet

Hallo,

seit langer Zeit habe ich von meinem Prusa "Double-sided Textured PEI Powder-coated Spring Steel Sheet" Rückstände auf den Drucken.
Es hinterlässt Weiße spuren auf meinen Drucken, welche die Optik deutlich stören. Vor längerer Zeit habe ich auch 3DLac auf dem Sheet verwendet - kann das davon kommen?

Ich reinige das Sheet oft mit 99% Iso Propanol. Ebenso habe ich das Sheet mit warmen Wasser und Seife gereinigt. Weil ich nicht weiter wusste habe ich die Oberfläche auch mit der rauen Seite eines Schwamms angeraut und so versucht zu reinigen.  

Habt ihr einen Tipp für mich wie ich wieder dafür sorgen kann, dass Sheet wieder das ursprüngliche Druckbild erzeugt?

LG
Carl

Prusa Mini+ mit Druckkabine

Posted : 01/10/2022 7:01 am
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Rückstände vom Prusa Textur Sheet

Meine 5 Jahre alte texturierte Platte zeigt ähnliche Verschleißerscheinungen. Um den Verschleiß zu verringern, kann man prophylaktisch eine Schutzfolie, wie z.B. Kapton beim Druck von ASA, ABS, PC u.Ä. öfter verwenden. Falscher Z-Adjust (zu nahe an der Platte) kann auch recht vorzeitigen Verschleiß bzw. sogar Beschädigungen der PEI Schicht verursachen.

Wenn die Platte mal verschlissen ist, kann man evtl. mit einem 1200er Schleifpapier und etwas Aceton nacharbeiten. 100%ig wirst Du das aber nicht mehr hinbringen. Vielleicht positionierst Du das Druckteil einfach in einen unbeschädigten Bereich?

Schöne Grüße,

Karl

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.

Posted : 01/10/2022 11:05 am
Robin
(@robin)
Honorable Member
RE: Rückstände vom Prusa Textur Sheet

Echt, Du gehst mit Schleifpapier an die texturierte Platte? Muss ich mir merken, hab ich bisher nur bei der glatten mit Erfolg gemacht.

If at first you don't succeed, skydiving is not for you.

Posted : 02/10/2022 3:45 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE:

Die o.g. Rosskur führe ich in der Regel nur bei den alten, stark gezeichneten Druckplatten durch. Bevor ich das Ding entsorge, versuch ich eben mit einem 1200er Schleifschwamm die Oberfläche zu egalisieren und aufzurauen. Irgendwann ist dann aber Schluß und das Teil muss erneuert werden. Ich denke aber, dass eine Nutzungsdauer von ca. 5 Jahren (etliche Kilometer abrassives Druckmaterial) ein guter Schnitt ist.

Schöne Grüße,

Karl

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.

Posted : 02/10/2022 4:13 pm
Robin liked
Share: