Notifications
Clear all

PS 2.5.0 Arachne Engine Detailgenauigkeit  

  RSS
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
PS 2.5.0 Arachne Engine Detailgenauigkeit

Hallo Leute,

Ich habe ein kleines Experiment mit PS 2.5.0 bzgl. den Perimetereinstellungen durchgeführt. Gedruckt wurde ein kleines Bauteil mit 3mm Schriftzug (Bauteilgröße max. ca. 30mm) mit einer 0.25er Düse. Mir ist im Vorfeld schon aufgefallen, dass in kleinen, detailreichen Abschnitten Perimeter sehr kryptisch berechnet werden (siehe Bsp. an beiden folgenden Bildern):

(2.5.0_Arachne_Perimeter)

 

(2.5.0_Classic_Perimeter)

 

Siehe Zahlen/Buchstabe 0, 1 und v.

Ist das auch schon jemandem aufgefallen oder hat diesbzgl. experimentiert?

Freue mich auf Rückmeldungen!

 

Schöne Grüße,

Karl

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.

Posted : 03/10/2022 8:36 pm
Robin
(@robin)
Honorable Member
RE:

Ich hab die Tage (noch mit der alpha, aber die Screens sind jetzt von der 2.5) eine iPhone-Hülle mit einem Hogwartslogo gedruckt. (MK3S 0.4er Düse)
Mit der Classic-Perimeterengine (oben) fehlen einige Details, mit der Arachne (unten) sieht es prima aus.
Ist allerdings auch genau der Fall, für den Arachne optimiert ist, Striche knapp unter der normalen Extrusionsbreite... 

This post was modified 2 months ago by Robin

If at first you don't succeed, skydiving is not for you.

Posted : 05/10/2022 3:44 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
Topic starter answered:
RE: PS 2.5.0 Arachne Engine Detailgenauigkeit

Danke für die Rückmeldung!

Ich denke, man wird wohl für den einzelnen Anwendungsfall experimentieren müssen.

Die Einbindung des Algorithmus ist jedenfalls ein guter Start, aber wie so vieles, noch optimierbar.

Ich werde dies mal an Prusa weiterleiten.

Schöne Grüße,

Karl

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.

Posted : 05/10/2022 5:04 pm
Clemens M.
(@clemens-m)
Noble Member
RE: PS 2.5.0 Arachne Engine Detailgenauigkeit

Ich habe jetzt bei den letzten Drucken praktisch immer Arachne verwendet - recht unreflektiert was ich da gerade am Drucker liegen habe und muss sagen: Ich hoffe dass sich da noch einiges tut in der Entwicklung - meine Ausdrucke werden definitiv weniger schön als jene mit dem klassischen Algorithmus - daher verwende ihc eben diesen und werde mich beim nächsten Update damit beschäftigen - vorher nicht mehr (oder jemand findet die entscheidenden Settings und berichtet darüber damit die Ausdrucke schön werden).

lg, Clemens

Posted : 08/10/2022 11:00 am
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
Topic starter answered:
PS 2.5.0 Arachne Engine Detailgenauigkeit

Hab's mal in Github reingestellt: https://github.com/prusa3d/PrusaSlicer/issues/9019

Schöne Grüße,

Karl

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.

Posted : 08/10/2022 10:22 pm
Robin liked
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
Topic starter answered:
RE:

Ich bin nicht der einzige Betroffene: https://github.com/prusa3d/PrusaSlicer/issues/8730

Spannend, was dieser Arachne Algorithmus so alles produziert.

Mal gucken, wie sich die Sache weiterentwickelt 👍 

Schöne Grüße,

Karl

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.

Posted : 09/10/2022 4:48 pm
Robin liked
Share: