Notifications
Clear all

Probleme beim Support Druck  

  RSS
Dilesa
(@dilesa)
Active Member
Probleme beim Support Druck

Guten Tag Zusammen,

 

seit einiger Zeit habe ich mit einem recht großen PETG-Bauteil Probleme. Für diesen Druck ist eine relativ großflächige Supportstruktur notwendig da es sehr lange Brücken gibt.

Das Problem ist nun die Support Struktur welche einfach nicht am Rand haften will (Siehe Foto). Wo ein Richtungswechsel ist, fehlt einfach die notwendige Haftung. Ich habe bereits Haftungshelfer wie Klebeband und Klebestift probiert. Gereinigt wird ordentlich. 

Temperatur Kombinationen wurden ebenfalls in allen Formen probiert. Ebenfalls Geschwindigkeitsreduktion usw.

Ein Lösungsansatz von mir wäre, die Supportstruktur wie einen Raft durchgängig Kreisförmig zu machen und somit die plötzlichen Richtungsänderungen zu umgehen. Leider weiß ich nicht wie man das im Prusa Slicer umsetzt.

Ein Materialwechsel zu ABS ist keine Option da eine zu große Oberfläche existiert und massives Warping auftritt. 

Falls jemand Input, Lösungsansätze oder Hilfe zu meinem Vorschlag geben kann wäre ich sehr dankbar.

Liebe Grüße

This topic was modified 4 months ago by Dilesa
Posted : 20/01/2022 12:52 pm
Digibike
(@digibike)
Estimable Member
RE: Probleme beim Support Druck

Kannst du mal das Projekt im Slicer teilen?

 

Gruß, Digibike

Posted : 20/01/2022 7:45 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Probleme beim Support Druck

Löst zwar nicht das eigentliche Problem, aber ich konstruiere oft eine Art "Zwischenpfeiler" bei langen Brücken im CAD. Bei PETG geht das recht gut, da man mit guten Einstellungen die dadurch verkürzten Brücken recht gut ohne Support (je nach Anwendungsfall) drucken kann.

Wie reinigst Du das Druckbett?

Schöne Grüße,

Karl

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.

Posted : 20/01/2022 8:36 pm
Dilesa
(@dilesa)
Active Member
Topic starter answered:
RE: Probleme beim Support Druck

Guten Morgen,

Zu deiner Anfrage Digibike, ich drucke das Objekt für jemanden und möchte es daher nicht veröffentlichen. Klingt komisch, tut mir leid.

Gerne gebe ich dir alle Parameter durch.

@ Karl, Danke für den Input. Eine sehr gute Idee. Reinigen tu ich mit fettlösendem Abwaschmittel unter warmen Wasser. Bei kleben mit blauem Band achte ich darauf nur an den Ecken anzukommen.

 

LG 

Posted : 21/01/2022 7:03 am
Digibike
(@digibike)
Estimable Member
RE: Probleme beim Support Druck

Hi Dilesa,

 

klingt nicht komisch für mich, sondern normal. Liegt daran, dass ich auch öfter Auftragsarbeiten konstruiere und drucke... 😉 Ist aber im Prinzip trotzdem möglich: Das Teil so schneiden, dass nur die Problemzonen abbildet. Die Probleme sind ja nicht am kompletten Modell, oder?

 

Gruß, Digibike

 

Posted : 21/01/2022 5:19 pm
Dilesa
(@dilesa)
Active Member
Topic starter answered:
RE: Probleme beim Support Druck

Hi Digibike,

nein hauptsächlich treten die Probleme beim ersten Layer auf und pflanzen sich dann natürlich fort. Ebenfalls gibt es teilweise enorme "Blobs". 

Die Blobs könnten ja potentiell durch Überextrusion entstehen und bei Z-Anhebung dann entweichen. Könnte sein das dies ebenfalls bei dem Richtungswechsel auftritt.

Nun meine Frage in welchem Bereich "kann" man mit dem Extrusionsfaktor herumspielen wo es noch Sinn macht? 

Könntest du mir genauer erklären was du vom Slicer brauchst? Einen Ausschnitt des ersten Layers ?

 

Grüße

 

Posted : 21/01/2022 5:46 pm
Digibike
(@digibike)
Estimable Member
RE: Probleme beim Support Druck

Hi,

 

am besten alle Problematischen Stellen - sprich die ganze Slicer-Datei mit seinen Einstellungen - nicht jedoch die komplette(n) STL(´s) vollständig, sondern die Problembereiche...

Hab dir mal ein Video auf YouTube, zu dem Thema hochgeladen:

 

Gruß, Digibike

Posted : 22/01/2022 11:20 am
Dilesa
(@dilesa)
Active Member
Topic starter answered:
Lösung: Probleme beim Support Druck

Guten Tag zusammen,

das Problem hat sich gelöst und es wird einwandfrei gedruckt.

Austausch des Heatblocks, Filamenthersteller gewechselt, Adhesive Spray statt Klebestift, Druckeinstellungen auf Standart und Verbesserte (Kugel-) Lagerung der Filamentrolle.

Wie man sieht wurde eine Menge verändert daher kann ich nicht genau sagen was letztendlich ausschlaggebend war.

Grüße

Posted : 21/02/2022 10:30 am
Digibike
(@digibike)
Estimable Member
RE: Probleme beim Support Druck

Hi,

 

das ist nie gut... Der Lerneffekt ist gleich 0, wenn du immer alles verstellst/austauscht. Diese Vorgehensweise mag im Moment zeitsparend und bequem sein, aber auf Dauer bringt es dich nicht weiter...

Nur so ein Gedanke über so eine Vorgehensweise. Aber ich freue mich für dich, daß er nun wieder sauber druckt!

Gruß, Digibike

Posted : 21/02/2022 3:04 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Probleme beim Support Druck

Ich schließe mich Digibike an. Der Lerneffekt wäre nicht nur für Dich, sondern für alle Mitlesenden wertvoll.

Happy printing!

Karl

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.

Posted : 21/02/2022 5:25 pm
Share: