Notifications
Clear all

Prusa i3 MK3S Zusammenbau Tagebuch  

Page 6 / 7
  RSS
Max Distortion
(@max-distortion)
Honorable Member
Topic starter answered:
RE: Prusa i3 MK3S Zusammenbau Tagebuch

@karl-herbert 

Das war auch mehr ein Spass meinerseits. Aber trotzdem danke für den Hinweis, bei Anfängern wie mir kann man sich nie sicher sein was die als nächstes für Dummheiten anstellen 🙂

Auf Youtube habe ich gerade ein Zusammenbau Tutorial des MK3 (ohne S) entdeckt. Von 8h auf 1h durch Zeitraffer gekürzt. Auch wenn die Schritte wahrscheinlich nicht 1:1 übereinstimmen werden, bestimmt für den ein oder anderen Anfänger sehenswert. Der Youtuber gibt zwischendrin auch immer wieder hilfreiche Tipps.

Posted : 11/02/2020 5:38 am
Misc
 Misc
(@misc)
Estimable Member
RE: Prusa i3 MK3S Zusammenbau Tagebuch
Posted by: @karl-herbert

@max-distortion

Da würde ich nichts bohren oder dergleichen. Am Besten Du schickst sie zurück und bestellst Dir passende 1.75er Düsen wie z.B. diese hier:

https://e3d-online.com/brass-nozzles-v6

bestellst du die Düsen da direkt oder gibts auch einen guten deutschen Händler?

Posted : 11/02/2020 8:07 am
derMartin
(@dermartin)
Reputable Member
RE: Prusa i3 MK3S Zusammenbau Tagebuch

ich hatte meine Ersatz Düsen tatsächlich über Amazon bestellt. Ob das jetzt günstig war, weiß ich nicht. 
Aber der eine oder andere deutsche Händler, hat die e3d Düsen ebenfalls, im Angebot.

Alternative Micro Swiss ?

Original Prusa i3 MK3S - PEI pulverbeschichtetes Federstahlblech - Federstahlblech mit glattem doppelseitigem PEI - Octoprint - raspi 4 - 3,5" - Octoscreen

Posted : 11/02/2020 8:20 am
Max Distortion
(@max-distortion)
Honorable Member
Topic starter answered:
RE: Prusa i3 MK3S Zusammenbau Tagebuch

Ich hatte meine auch bei Amazon bestellt. 3 Stück (0.6mm) für 10€ incl. Versand über Prime.

e3D bietet dort unter anderem auch ein Funpack an. Dies beinhaltet 6 unterschiedliche Düsen für 33€. 0.8 und 1.0 mm Düsen scheinen sie aber nicht für den PRUSA zu führen, zumindest konnte ich noch keine finden.

Ich hatte gestern Abend einen kurzes Nachrichtenaustausch mit Markus a.k.a. 3D-Junky. Er sollte seinen MK3S heute erhalten und ich hatte ihm noch ein paar Dinge mitgeteilt die mir bei meinem Aufbau negativ aufgefallen sind.

Hi Markus,

das freut mich. Dann kanns endlich losgehen 😀 Und danke für das Kompliment.

Dein Lagerset ist aber auch günstig. Ich hatte für 12 Lager schon 60€ bezahlt. Die Stangen lass ich erstmal. Der Aufbau hat mich trotz der super Anleitung schon einige Nerven gekostet. Ich hoffe du hast einen kleinen 5,5mm Gabel -oder Ringschlüssel. Mit einer Spitzzange eine Mutter zu halten grenzt schon an einen Skandal. Da hat PRUSA an der falschen Ecke gespart. Ich hatte mir einen Schlüssel bestellt, der ist allerdings erst gestern eingetroffen und in meinem Baumarkt gehts erst ab 6mm los 🙄 

Und falls du dich kurz vor Fertigstellung fragen solltest wie du den fetten Kabelstrang incl. Nylonfilament und Gewebeschlauch in die kleine Gehäuseöffnung bekommen sollst, sei dir gesagt, es geht 😀
Das war für mich der kniffligste Part. Vor allen Dingen weil mir auch die Geduld etwas ausgegangen ist und ich daher nicht alle Ratschläge aus dem Handbuch 1:1 übernommen hatte was das Kabelmanagement anging. 

Eine Sache fällt mir noch ein. Teil 5 der Anleitung - Zusammenbau der E-Achse - Schrit 14 Zusammenbau des Extruders
Da hatte ich mir ein Gewinde überdreht. Dieses Bauteil hat 3 gedruckte Gewinde und keine Metallmuttern. Der Support meinte dazu, kein Problem solange es hält. Ansonsten druck dir ein Neues 😀 Auf Bild 2 zu erkennen.
https://d17kynu4zpq5hy.cloudfront.net/igi/prusa3d/THkrNB3jKkwoQka2.huge

Mittlerweile hat PRUSA auch das Ersatzlager geliefert. Die sind schon top was den Service angeht. Ich hatte in den letzten Tagen 3 mal mit denen gechattet. Waren Anfängerfragen wie sich rausgestellt hat, aber auch die wurden zu meiner vollsten Zufriedenheit beantwortet.

Morgen gehts zum IKEA, ich brauche Tische!!! 😀

Ich wünsche Dir viel Spass und Erfolg beim Zusammenbau. Wenn du Hilfe brauchst schreib mich an. Meine Eindrücke sind noch ganz frisch.

p.s.: hast du die Anleitung ausgedruckt oder auf einem Tablet gespeichert? Ich hatte mein Tablet auf dem Arbeitstisch stehen, das hat die Sache ungemein erleichtert. Und noch ein PROTIPP 😀

Nach jedem Schritt findet man meistens nützliche Kommentare. Falls im deutschen Manual nichts zu finden ist, bin ich auf die englisch sprachige Seite, da war eigentlich zu jedem Schritt etwas zu finden.

p.s.s.: vielleicht sollte ich den Text noch in meinen Thread packen.

Gruss Max

 

Posted : 12/02/2020 8:38 am
Markus liked
Max Distortion
(@max-distortion)
Honorable Member
Topic starter answered:
RE: Prusa i3 MK3S Zusammenbau Tagebuch

Nach gut 3 Wochen in Gebrauch, musste ich feststellen, dass sich der Extruder Antriebsriemen etwas gelockert hat.

Ansonsten bin ich nach wie vor sehr zufrieden mit dem Kleinen ❤️ 

edit: zum Glück gibts auch dafür eine Anleitung 👍

This post was modified 3 years ago 3 times by Max Distortion
Posted : 07/03/2020 8:16 am
derMartin
(@dermartin)
Reputable Member
RE: Prusa i3 MK3S Zusammenbau Tagebuch

@max-distortion

kann ich bestätigen. Nach ein paar Betriebsstunden, sollte man die Riemenspannung, kontrollieren.
Die X-Achse mußte ich auch noch mal nachstellen.
Da der Stepper schon recht weit, am Anschlag war, habe ich, den Riemen, um einen Zahn, gekürzt.
Nun habe ich wieder mehr Weg, zum einstellen, der Riemenspannung.

Original Prusa i3 MK3S - PEI pulverbeschichtetes Federstahlblech - Federstahlblech mit glattem doppelseitigem PEI - Octoprint - raspi 4 - 3,5" - Octoscreen

Posted : 07/03/2020 8:32 am
Max Distortion
(@max-distortion)
Honorable Member
Topic starter answered:
RE: Prusa i3 MK3S Zusammenbau Tagebuch

@dermartin

ich habe den Extruder Riemen auch um einen Zahn gekürzt. Aber kann es sein, dass die Änderung der Riemenspannung über den linken Motor eine Fehlkonstruktion ist? Oben ist der Riemen nämlich von Hause aus schön stramm, nur unten sitzt er etwas lose. 

Über die kleine Stellschraube lässt sich doch nur die obere Riemenspannung verstellen. Was mache ich aber wenn die Untere verstellt werden soll?

Posted : 07/03/2020 9:32 am
derMartin
(@dermartin)
Reputable Member
RE: Prusa i3 MK3S Zusammenbau Tagebuch

nein, das ist durchaus so üblich. Die Konstruktion ist halt einfach gehalten. 
Es gibt, bei Riemen oder Ketten Trieben einen Lasttrum und einen Leertrum. Der leertrum, also da wo grad keine Last oder zug drauf liegt, hängt immer etwas durch.
Wichtig ist, dass der Riemen, bei hohen Geschwindigkeiten, keine Wellen schlägt. Und wenn Du, nach Anleitung, spannst, dann spannst Du auch gleichmäßig.

This post was modified 3 years ago by derMartin

Original Prusa i3 MK3S - PEI pulverbeschichtetes Federstahlblech - Federstahlblech mit glattem doppelseitigem PEI - Octoprint - raspi 4 - 3,5" - Octoscreen

Posted : 07/03/2020 2:21 pm
Max Distortion
(@max-distortion)
Honorable Member
Topic starter answered:
RE: Prusa i3 MK3S Zusammenbau Tagebuch

@dermartin

nach dem Zusammenbau und Neukalibrierung scheint sich die Spannung angepasst zu haben. 

Posted : 07/03/2020 6:25 pm
Max Distortion
(@max-distortion)
Honorable Member
Topic starter answered:
RE: Prusa i3 MK3S Zusammenbau Tagebuch

Mein Netzteil wurde nun aus dem Gehäuse befördert. Da die Kabel vom Netzteil etwas zu kurz waren, habe ich diese um ca. 20 cm verlängert. Nach dem Zusammenbau wurde erstmal ein Selbsttest gestartet, welcher auch promt einen Fehler ausgegeben hat.

"Selftest error ! Please check: Heater/Thermistor Not connected"  - was ist denn nun schon wieder ?! - 🤬 

Also nochmal alles ausgebaut und die Kabel und Sicherungen überprüft. Alles ok. Hmmm ...
Aber Halt! Bei der zweiten Überprüfung des Power Panic Kabels ist mir ein kleiner Fehler aufgefallen. Ich muss die Kabel beim Zusammenlöten irgendwie vertauscht haben 😲 

Nachdem ich den Power Panic Stecker vom Netzteil abgezogen hatte, lief auch wieder der Selbsttest ohne Fehler durch. Was mich allerdings etwas stutzig macht. Warum wurde das fehlende Power Panic Kabel nicht bemängelt?

This post was modified 3 years ago by Max Distortion
Posted : 07/03/2020 7:09 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Prusa i3 MK3S Zusammenbau Tagebuch

@dermartin

@max-distortion

Da mir die Prusalösung mit der Riemenspannung über die Stepperhalterung nicht gefallen hat, habe ich bereits vor dem Zusammenbau so etwas wie dies hier installiert:

https://prusacommunity.com/your-belt-status-and-you/

Damit läßt sich die Gurtspannung sehr exakt justieren.

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.

Posted : 07/03/2020 8:16 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Prusa i3 MK3S Zusammenbau Tagebuch

@max-distortion

Der Drucker sollte ohne Powerpanic Leitung eigentlich auch arbeiten, halt dann eben ohne diese Funktion. Beim Anschluss solltest Du auf die Polung achten. Ich selbst halte nicht viel von dieser Funktion, da die Stepper bei plötzlichem Stromausfall unkontrolliert sind und somit ihre Position nicht mehr gewährleistet ist. Außerdem löst sich bei einem etwas längeren Ausfall meist auch das Druckteil teilweise vom Druckbett bzw. die Haftung ist nicht mehr gewährleistet. Da bin ich eher für eine USV Lösung bereit zu investieren: https://de.wikipedia.org/wiki/Unterbrechungsfreie_Stromversorgung

Damit könnte man zumindest über einen gewissen Zeitraum den Stromausfall überbrücken. Ich selbst arbeite nicht mit dieser Lösung, da ich sehr selten über Stromausfälle zu klagen habe. Sollte dies einmal während eines Druckes passieren ist das eben Pech. Dies sollte jede/r für sich selbst abwägen und entscheiden ob sich eine Investition dieser Art bezahlt macht.

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.

Posted : 07/03/2020 9:06 pm
Max Distortion
(@max-distortion)
Honorable Member
Topic starter answered:
RE: Prusa i3 MK3S Zusammenbau Tagebuch

@karl-herbert

ein klasse Artikel, den ich morgen gleich umsetzen werde 👍 

Mir war nicht ganz klar was diese Power Panic Funktion überhaupt ist und nach deinem Kommentar könnte sie mehr Probleme machen als das sie hilft. Ich lasse sie aber erstmal aktiv.

Eine USV wäre natürlich eine Idee.

This post was modified 3 years ago by Max Distortion
Posted : 07/03/2020 9:29 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Prusa i3 MK3S Zusammenbau Tagebuch

@max-distortion

Falls Du eine USV Lösung planst, würde ich mich etwas einlesen.

https://forum.prusa3d.com/forum/original-prusa-i3-mk3s-mk3-hardware-firmware-and-software-help/using-the-i3-mk3-with-a-ups/

https://forum.prusa3d.com/forum/original-prusa-i3-mk3s-mk3-hardware-firmware-and-software-help/when-running-prusa-mk3-on-a-ups/

usw...

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.

Posted : 07/03/2020 9:43 pm
derMartin
(@dermartin)
Reputable Member
RE: Prusa i3 MK3S Zusammenbau Tagebuch

@max-distortion

wie hast Du denn Dein Netzteil, mit dem Drucker verbunden ? Direkt angeklemmt oder eine Stecker Lösung.

Ich suchen noch nach einer vernünftigen Lösung, wo ich das Netzteil über einen Stecker, mit dem Drucker verbinde.
Es würde mich nerven, ständig wieder den Drucker ab klemmen, zu müssen, wenn ich den mal, zu Wartungs Zwecken, aus dem Gehäuse holen muss.

Original Prusa i3 MK3S - PEI pulverbeschichtetes Federstahlblech - Federstahlblech mit glattem doppelseitigem PEI - Octoprint - raspi 4 - 3,5" - Octoscreen

Posted : 08/03/2020 7:10 am
Max Distortion
(@max-distortion)
Honorable Member
Topic starter answered:
RE: Prusa i3 MK3S Zusammenbau Tagebuch

@dermartin

Die Kabel sind direkt angeschlossen. Wollte mir vielleicht ein paar Wago Klemmterminals kaufen.

 

Posted : 08/03/2020 7:37 am
derMartin
(@dermartin)
Reputable Member
RE: Prusa i3 MK3S Zusammenbau Tagebuch

Die Wago Klemmen Lösung gefällt mir auch nicht. Die sind eigentlich nicht für mehrfaches ein und aus stecken, gedacht.

Ich dachter ehr an einer Stecker/Buchsen Lösung. Ein 10 poliger Stecker/Buchse müsste ja ausreichen.

Original Prusa i3 MK3S - PEI pulverbeschichtetes Federstahlblech - Federstahlblech mit glattem doppelseitigem PEI - Octoprint - raspi 4 - 3,5" - Octoscreen

Posted : 08/03/2020 9:02 am
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Prusa i3 MK3S Zusammenbau Tagebuch

@dermartin

Ich würde so etwas wie das hier verwenden: Gleichstrom-Steckverbindungen

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.

Posted : 08/03/2020 10:20 am
derMartin
(@dermartin)
Reputable Member
RE: Prusa i3 MK3S Zusammenbau Tagebuch

@karl-herbert

ja die Superseal Stecker sind auch nicht schlecht. Da habe ich sogar noch welche von, leider nur 4 polig.
Die richtige Crimpzange habe ich auch.
Die Hirose Stecker sind etwas kompakter und können 5A, was auch ausreichen sollte.
Die gibt es dann auch 10polig. Allerdings auch nicht ganz billig 😉

Original Prusa i3 MK3S - PEI pulverbeschichtetes Federstahlblech - Federstahlblech mit glattem doppelseitigem PEI - Octoprint - raspi 4 - 3,5" - Octoscreen

Posted : 08/03/2020 10:31 am
derMartin
(@dermartin)
Reputable Member
RE: Prusa i3 MK3S Zusammenbau Tagebuch

@all

Die Superseal Stecker sind nicht leicht, zu konfektionieren. Beim Crimpen muß man auf einige Dinge achten, vor allem ist hier der Dichtstopfen problematisch.
Wer das noch nie gemacht hat und auch nicht die richtige Crimpzange dazu besitzt, sollte sich diese fertig gecrimpt, bestellen.
Die habe ich auch schon fertig, mit offenen Kabelenden gesehen 😉

Original Prusa i3 MK3S - PEI pulverbeschichtetes Federstahlblech - Federstahlblech mit glattem doppelseitigem PEI - Octoprint - raspi 4 - 3,5" - Octoscreen

Posted : 08/03/2020 10:37 am
Page 6 / 7
Share: