Notifications
Clear all

Octopi Unterspannung  

  RSS
Matthias
(@matthias-2)
Octopi Unterspannung

Ich habe Octopi auf einem RASPBERRY PI 3B+ laufen. Dazu hängt noch eine PI HQ Kamera und eine LED Lampe am USB Anschluss des PIs. Die LED Lampe hat 200 mA. Octopi meldet oft Unterspannung, die Wlanverbindung bricht dann auch manchmal ab. Der Druck ist zum Glück nicht beeinflusst. Bei einem 3 Am Netzteil sollte das doch eigentlich passen. Habt Ihr eine Idee oder Erfahrung damit?

VG Matthias.

Posted : 08/11/2021 12:58 pm
Kai
 Kai
(@kai-2)
Famed Member
RE: Octopi Unterspannung

 

Posted by: @matthias-2

Ich habe Octopi auf einem RASPBERRY PI 3B+ laufen. Dazu hängt noch eine PI HQ Kamera und eine LED Lampe am USB Anschluss des PIs. Die LED Lampe hat 200 mA. Octopi meldet oft Unterspannung, die Wlanverbindung bricht dann auch manchmal ab. Der Druck ist zum Glück nicht beeinflusst. Bei einem 3 Am Netzteil sollte das doch eigentlich passen. Habt Ihr eine Idee oder Erfahrung damit?

VG Matthias.

Hallo Matthias,

das wird Dein Netzteil sein. Ohne jetzt lange auszuholen muss das Netzteil in der Lage sein konstant die Spannung zu halten. Das hängt natürlich auch mit der Leistung zusammen. Lange Rede kurzer Sinn, das Netzteil sollte 5,1v - 5,2v stabil halten können. Die meisten können das aber nicht und brechen immer wieder zwischendurch ein. Das kannst Du auf der Konsole im Raspbian ausgeben. Angezeigt wird das auch mit dem Blitz- oder Regenbogensymbol oben rechts. Und selbst bei einem ordentlichen Netzteil kann Dir ein unzureichendes USB-Kabel (schlimmstenfalls mit Schalter) einen Strich durch die Rechnung machen. Aus all den genannten Gründen gibt es spezielle Netzteile für die Raspi´s. Besonders billige "China-Netzteile" lügen da gerne bei allen Werten.

Gruß Kai

Wer freundlich fragt bekommt auch eine freundliche Antwort.
nec aspera terrent

Posted : 08/11/2021 1:43 pm
Matthias
(@matthias-2)
Topic starter answered:
RE: Octopi Unterspannung

Hi Kai,

das mit den Billignetzteilen befürchte ich ja auch. Wo findet man aber heute noch was vernünftiges mit min. 3A. Wie kann ich mir die Versorgungsspannung in der Console anzeigen lassen? Ich finde nur was zur CPU-Spannung.

VG Matthias.

Posted : 08/11/2021 1:55 pm
Kai
 Kai
(@kai-2)
Famed Member
RE:

Schau mal hier.

Das sollte Deine Frage beantworten.

Die Frage der Netzteil ist eigentlich ganz einfach. Kauf nur ordentliche Netzteile. 🤣 
Aber mal Spaß beiseite, das ist in der Tat nicht ganz einfach. Ich selbst kaufe für so etwas entweder zertifizierte (original Raspi) Netzteile, oder aber von namhaften Herstellern. Meanwell z.B. ist das einer der größeren Player. Da kannst Du auch die Spannung am NEtzteil anpassen. Oft sind das aber Netzteile für die Hutschienenmontage oder zum festen Einbau. Ich verwende hier auch Spannungsversorgungen von Phoenix Contact, aber das ist für einen einfachen Raspi maßlos übers Ziel hinaus.....

Wer freundlich fragt bekommt auch eine freundliche Antwort.
nec aspera terrent

Posted : 08/11/2021 2:03 pm
Matthias liked
Matthias
(@matthias-2)
Topic starter answered:
RE: Octopi Unterspannung

DAnke,

 

ich suche mal was Vernünftiges.

VG Matthias.

Posted : 08/11/2021 2:30 pm
Kai
 Kai
(@kai-2)
Famed Member
RE:

Sowas geht ganz gut wenn "offen" sein darf.

https://www.reichelt.de/schaltnetzteil-geschlossen-15-w-5-v-3-a-snt-rs-15-5-p137080.html?&trstct=pos_0&nbc=1

Ich habe z.B. dies hier, für ein wenig Reserve.:

https://www.reichelt.de/schaltnetzteil-geschlossen-25-w-5-v-5-a-snt-rs-25-5-p137084.html?&nbc=1

Ach so, wenn es ein wenig feiner geregelt werden soll nutze ich auch gerne dies hier.

https://www.reichelt.de/labornetzgeraet-0-30-v-0-5-a-stabilisiert-rnd-320-ka3005d-p212041.html?&nbc=1

Ist aber nichts für die konstante Versorgung über Tage hinweg.

Wer freundlich fragt bekommt auch eine freundliche Antwort.
nec aspera terrent

Posted : 08/11/2021 3:25 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Octopi Unterspannung

Meanwell RSP-25-5 kann ich wärmstens empfehlen. Die habe ich bei allen meinen Druckern verbaut und laufen absolut zuverlässig. Die Spannung kann man, je nach Verbraucheranschlüssen nachjustieren. Bei 5.25 bis 5.3V läuft bei mir das Pi4B stabil. Da sind alle 4 USB Ausgänge belastet (Touchscreen, Dongle, USB Kamera...). Kosten tut das Netzteil auch nicht viel mehr als ein Raspiteil, damit hast Du aber Ruhe.

Schöne Grüße,

Karl

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.

Posted : 08/11/2021 3:40 pm
Matthias
(@matthias-2)
Topic starter answered:
RE: Octopi Unterspannung

OK, 

dann werde ich mal basteln. Gibt's da irgendwo nen Gehäuse oder Halterung mit 4 USB-Buchsen bei Thingiverse oder so?

VG Matthias.

Posted : 08/11/2021 3:45 pm
Kai
 Kai
(@kai-2)
Famed Member
RE: Octopi Unterspannung

Das ist eine gute Frage.
Ich löte und konstruiere mir das immer bedarfsgerecht selbst.
Fürs erste kann Du aber auch ein USB-Kabel zerschneiden und Plus bzw. Minus direkt ans Netzteil schrauben.
Schöner und sicherer sind allerdings Lösungen mit entsprechendem Anschlussterminal.

Wer freundlich fragt bekommt auch eine freundliche Antwort.
nec aspera terrent

Posted : 08/11/2021 3:48 pm
karl-herbert
(@karl-herbert)
Illustrious Member
RE: Octopi Unterspannung

Meinst Du ein Gehäuse für's Netzteil? Da würde ich mir selber was basteln. Zur Verbindung mit dem Raspi habe ich ein gutes Handyladekabel (ohne Datenleitungen) geopfert und +/- direkt ans Netzteil (mit Zugentlastung) angeschlossen. Je nach Raspiversion benötigst Du Micro USB oder USB C.

Schöne Grüße,

Karl

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.

Posted : 08/11/2021 4:23 pm
Share: