Filamentwechsel am Drucker bei aktiver Octoprint Verbindung; PrusaSlicer synchron halten
 
Notifications
Clear all

Filamentwechsel am Drucker bei aktiver Octoprint Verbindung; PrusaSlicer synchron halten  

  RSS
Kaskadeur111
(@kaskadeur111)
Active Member
Filamentwechsel am Drucker bei aktiver Octoprint Verbindung; PrusaSlicer synchron halten

Hallo Community,

Seit dem Wochenende bin ich jetzt von meinem Anycubic i3 Mega und Cura auf den Prusa Mini+ und PrusaSlicer umgestiegen.

Was ich bisher mit dem Drucker erlebe ist sehr sehr vielversprechend und macht wahnsinnig Spaß!

Aber ich brauch mal noch ein wenig Starthilfe 😀

 

Erste Frage:  Ist ein Filemantwechsel (oder auch nur entladen) direkt am Drucker per Menü trotz aktiver Octoprint Verbindung möglich?

Erläuterung:  Der Mini+ ist mit einem Raspi 4 und Octoprint verbunden.

Wenn der Drucker sich mit Octoprint verbindet habe ich ja auf dem Display das Octoprint-Logo und ein „abgespecktes“ Menü.

Es gelingt mir dann nicht, mittels Druckermenü das Filament zu entladen, da es diesen Punkt dort nicht gibt. Es gibt nur „Filament wechseln“ und das tut mal einfach garnichts 😉

Meine Lösung: Am Drucker auf „Trennen“ gehen um die Octoprint Verbindung zu kappen und ins normale Druckermenü zu kommen. Problem: Der Drucker ist dann tatsächlich nicht mehr mit Octoprint verbunden und der PrusaSlicer kann keinen Druck mehr an den Drucker senden. Wie handhabt Ihr das? (Beim Anycubic hatte ich das Filament Manuell entladen indem ich einfach das Hotend hochgeheizt den Extuderhebel entspannt und das Filament rausgezogen habe, das geht ja beim Mini+ so nicht mehr, oder?)

 

Zweite Frage:  Kann man PrusaSlicer auf 2 Maschinen synchron halten was die Profile/Druckereinstellungen/Filamenteinstellungen etc. betrifft?

Erläuterung:  Ich habe 2 PCs (1 physischer PC, 1 Virtuelle Maschine) auf denen PrusaSlicer läuft. Die VM nutze ich um von der Ferne aus Drucke zB von Thingiverse runterzuladen, zu slicen und an den Drucker zu schicken (den ich vorher per WLAN Steckdose anschalte).

Ich habe eine NAS auf der ich sowas zentral ablegen könnte und es wäre schön wenn PrusaSlicer beim Start alle Einstellungen von dort zieht. (ist die Startoption -datadir dafür gedacht und/oder kann jemand bestätigen dass das funktioniert? Oder andere Vorschläge?)

 

Viele Grüße Jens!

This topic was modified 2 months ago by Kaskadeur111
Posted : 14/06/2022 10:02 am
Kaskadeur111
(@kaskadeur111)
Active Member
Topic starter answered:
RE:

Die zweite Frage habe ich jetzt durch probieren selbst gelöst:

einfach vom ersten PC aus dem Ordner "C:\Users\BENUTZERNAME\AppData\Roaming\PrusaSlicer" den kompletten Inhalt in einen Netzwerkordner kopiert

zb: N:\PrusaSlicerData

und dann kann man Prusaslicer auf anderen PCs mit der Option "-datadir N:\PrusaSlicerData" öffnen und hat alle Einstellungen exakt identisch

This post was modified 2 months ago by Kaskadeur111
Posted : 14/06/2022 1:44 pm
Kaskadeur111
(@kaskadeur111)
Active Member
Topic starter answered:
RE: Filamentwechsel am Drucker bei aktiver Octoprint Verbindung; PrusaSlicer synchron halten

Hier gehts ja richtig ab 😉

Keine eine Lösung für das Thema, wie macht ihr das mit dem Filamentwechsel während Octoprint aktiv ist?? Ich finds nervig. Klar ich könnts über Octoprint selbst machen, aber wenn ich am Drucker stehe und schon so ein schönes Menü habe muss ich doch irgendwie ohne Octoprint bzw. den Pi zu trennen das Filament wechseln können?!?

 

Grüße

Posted : 17/06/2022 6:27 am
Rainer
(@rainer-2)
Estimable Member
RE: Filamentwechsel am Drucker bei aktiver Octoprint Verbindung; PrusaSlicer synchron halten

Hi,

Ich weiß nicht wie es aktuell ist aber wenn du im Slicer einen Farbwechsel einstellst wird er über Octoprint nicht erkannt.

Das funktioniert nur über den USB Stick. Zumindest war es vor einem Jahr noch so.

Es würde nur funktionieren wenn du die Firmware selbst kompilierst und diese Funktion freigeschaltest.

Ich bin wirklich zufrieden mit meinem Mini. Aber bei der Firmware geht es nicht gerade vorwärts.

Letzte Aktualisierung Dezember. Da hätte ich mir von Prusa mehr erhofft.

Posted : 22/06/2022 5:23 pm
Kaskadeur111
(@kaskadeur111)
Active Member
Topic starter answered:
RE: Filamentwechsel am Drucker bei aktiver Octoprint Verbindung; PrusaSlicer synchron halten

Der Farbwechsel funktioniert auch mit Octoprint prima, da habe ich keine Probleme. Ich habe nur das Problem, dass der Menüpunkt "Filament wechseln" nichts tut.

Mittlerweile habe ich auch Forumseinträge von vor 2 Jahren gefunden die genau das gleiche Problem hatten. Das finde ich allerdings auch etwas schwach von Prusa. prinzipiell bin ich auch recht zufrieden, aber der Workflow(unter anderem mit Octoprint) haut nicht so ganz hin, da habe ich von Prusa auch mehr erwartet.

Ich bin mir nicht sicher ob ich vielleicht für die 419€ lieber einen Anycubic Viper gekauft hätte, dessen Octoprint Integration ist deutlich besser gelöst. Auch habe ich mit dem Stnadard Extruder das Problem, dass beim Filament-laden manchmal die Spitze im Heatbreak hängenbleibt und das Filament nicht zur Düse transportiert wird.

Ich habe mir jetzt angewöhnt das Filament JEDESMAL schräg anzuschneiden, dann klappts zumindest 4 von 5 mal reibungslos (Beim Anycubic i3 Mega konnte ich das Filament wenigstens manuell laden, das geht beim Mini ja auch nicht... hmm.

Unschön. Man merkt, dass der Mini nicht für Profis gebaut ist und deutlich mehr Aufmerksamkeit braucht als der Mk3s. Ich wollt halt den Prusa Einstieg hiermit mal testen und wäre dann evtl bei Prusa geblieben. Der Mini macht jedenfalls insgesamt einen nicht ganz runden Eindruck.

 

Posted : 27/06/2022 12:11 pm
Share: