Notifications
Clear all

Inkompatibler USB-Stick am Prusa MK4 ?  

Page 1 / 2
  RSS
Fraubi
(@fraubi)
Eminent Member
Inkompatibler USB-Stick am Prusa MK4 ?

Hallo zusammen,

mein PRUSA-USB-Stick hat sich verabschiedet, und ich verwende jetzt als Ersatz einen USB-Stick (USB 3.0) von SanDisk mit der Modellbezeichnung 'SDCZ48-032G'.

Im Betrieb des Druckers funktioniert dieser normal, aber wenn ich den Drucker einschalte erhalte ich immer eine Fehlermeldung, dass das Firmware-File auf dem USB-Stick fehlt (siehe Screenshot). Natürlich ist dort kein Firmware-File mehr vorhanden, da die Firmware aktuell ist. Ich muss den Drucker immer mehrfach ein- und ausschalten, irgendwann kommt keine Fehlermeldung mehr.

Nutze ich an dem Drucker den PRUSA-USB-Stick, den ich an meinem zweiten PRUSA MK4 habe, kommt keine Fehlermeldung, obwohl auch auf dem USB-Stick kein Firmware-File vorhanden ist.

Daher tippe ich mal, dass der USB-Stick irgendwie inkompatibel ist.

Habt ihr davon schonmal etwas gehört und habt Ihr Empfehlungen für einen funktionierenden USB-Stick?

Viele Grüße

Fraubi

 

 

 
This topic was modified 6 months ago 2 times by Fraubi
Posted : 19/12/2023 7:54 pm
Zappes
(@zappes)
Reputable Member
RE: Inkompatibler USB-Stick am Prusa MK4 ?

Der Stick ist schon OK - es handelt sich um einen Bug in der Firmware, der auch schon bei Github eingetragen wurde: https://github.com/prusa3d/Prusa-Firmware-Buddy/issues/3333

My models on Printables
Posted : 20/12/2023 8:49 am
Fraubi
(@fraubi)
Eminent Member
Topic starter answered:
RE: Inkompatibler USB-Stick am Prusa MK4 ?

Danke für die Info, obwohl der Bug auf Github wohl für den Mini+ ist, trifft dieses ja auch auf den MK4 zu. Komischer Weise habe ich darüber schon unendlich lange mit dem Support geschrieben, der aber nicht weiterhelfen konnte, und tatsächlich immer auf einen inkompatiblen USB-Stick verwiesen hat. Das war allerdings schon bei der Firmwawre 5.01, jetzt sind wir inzwischen ja bei 5.12. Bin gespannt ob es da Abhilfe gibt.

VG

Fraubi

Posted : 20/12/2023 4:56 pm
Zappes
(@zappes)
Reputable Member
RE: Inkompatibler USB-Stick am Prusa MK4 ?

Das mit dem "inkompatiblen Stick" halte ich für kompletten Unfug. Ich habe seit Wochen einen USB-3.2-Stick von Sandisk (SDCZ430-064G) im Drucker, und der funktioniert astrein.

My models on Printables
Posted : 21/12/2023 8:26 am
Fraubi
(@fraubi)
Eminent Member
Topic starter answered:
RE: Inkompatibler USB-Stick am Prusa MK4 ?

Das steht auch so bei Prusa in den FAQ's

https://help.prusa3d.com/de/article/keine-fw-auf-usb-stick-13604-mk4-21604-mk3-9_401101

Posted : 21/12/2023 9:24 am
Zappes
(@zappes)
Reputable Member
RE: Inkompatibler USB-Stick am Prusa MK4 ?

Dass der Stick mit FAT32 (nicht exFAT oder gar NTFS) formatiert sein muss, ist korrekt. Das mit dem "inkompatiblen Stick" ist aber die IT-Version von "ja, verdammt, ich weiß es doch auch nicht". 🙂

My models on Printables
Posted : 21/12/2023 9:29 am
Fraubi liked
pewesta
(@pewesta)
Member
RE: Inkompatibler USB-Stick am Prusa MK4 ?

Ich hatte auch das Problem, dass der Stick nicht erkannt wurde.

Mit Win 11 Bordmitteln  auf FAT 32 formatiert wurde der USB nicht erkannt. Den Stick habe ich dann als MBR formatiert und nicht wie Win 11 auf GPT und der Stick wurde erkannt und die Firmware 5.1.2 aufgespielt

Posted : 18/01/2024 11:24 am
Fraubi
(@fraubi)
Eminent Member
Topic starter answered:
RE:

Der Fehler ist bei einem von meinen beiden 4MK noch immer vorhanden. Beide Sticks sind mit identischen Einstellungen formatiert, an einem MK4 läuft alles fehlerfrei, am anderen kommt nach jedem Einschalten dieser Fehler.

Mir ist aufgefallen, dass es an dem MK4, an dem es keinen Fehler gibt, so ca. 2 Sekunden länger dauert, bis der Bootloader startet. Bei dem "fehlerhaften" MK4 versucht der Bootloader augenscheinlich sofort zu starten, und findet dann wohl irgendwie den USB-Stick nicht, weil dieser offenbar noch nicht initialisiert ist.

Der Drucker funktioniert zwar fehlerfrei, nervig ist es aber dennoch, jedesmal nach dem Einschalten erst auf "CONTINUE" zu "klicken".

This post was modified 5 months ago 2 times by Fraubi
Posted : 03/02/2024 8:47 pm
3D-Print Brehm
(@3d-print-brehm)
Eminent Member
RE: Inkompatibler USB-Stick am Prusa MK4 ?

Welche Kapazität haben denn deine USB-Sticks?

Prusa gibt eine maximale Kapazität von 32GB an

Posted : 14/02/2024 6:40 pm
Fraubi
(@fraubi)
Eminent Member
Topic starter answered:
RE: Inkompatibler USB-Stick am Prusa MK4 ?

Beide haben 32 Gigabyte, identischer Hersteller, identischer Stick. An einem Drucker geht es, am anderen nicht. Sehr merkwürdig 😉

Posted : 14/02/2024 6:51 pm
3D-Print Brehm
(@3d-print-brehm)
Eminent Member
RE: Inkompatibler USB-Stick am Prusa MK4 ?

Diesen USB-Stick setze ich auch ein.

Hast du ihn mal neu formatiert und die Firmware nochmals aufgespielt?

Vielleicht ist beim Firmware aufspielen etwas schief gelaufen. Das würde ich nochmals ausprobieren.

Oder nochmals einen andere Stick testweise ausprobieren.

Posted : 14/02/2024 7:02 pm
Fraubi
(@fraubi)
Eminent Member
Topic starter answered:
RE: Inkompatibler USB-Stick am Prusa MK4 ?

Formatiert habe ich ihn mehrfach, Firmware habe ich nicht neu aufgespielt, aber mal auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Wie installiere ich die Firmware nochmal drüber?

Posted : 14/02/2024 7:15 pm
3D-Print Brehm
(@3d-print-brehm)
Eminent Member
RE: Inkompatibler USB-Stick am Prusa MK4 ?

Um die Firmware Ihres Druckers zu aktualisieren, folgen Sie diesen Anweisungen: (siehe Handbuch - Seite 32)

1. Laden Sie die richtige Version der Firmware von prusa3d.com/drivers herunter undentpacken Sie die Datei.

2. Kopieren Sie die .BBF-Datei auf einen USB-Stick, der mit FAT32 formatiert ist - Sie könnenden USB-Stick verwenden, der mit Ihrem Original Prusa MK4 Drucker geliefert wurde.

3. Stecken Sie den USB-Stick in den Drucker.

4. Starten Sie das Gerät mit der Reset-Taste (unter dem Drehknopf) neu.

5. Der Aktualisierungsvorgang sollte automatisch beginnen. Bestätigen Sie das Flashen, indemSie FLASH wählen und den Knopf drücken.

6. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.Um das Flashen der Firmware zu erzwingen (z.B. wenn Sie ein Downgrade der Firmwaredurchführen müssen), stecken Sie ein USB-Stick mit der gewünschten .BBF-Datei ein, startenSie den Drucker neu und halten Sie den Knopf während des Starts gedrückt.

Um das Flashen der Firmware zu erzwingen (z.B. wenn Sie ein Downgrade der Firmwaredurchführen müssen), stecken Sie ein USB-Stick mit der gewünschten .BBF-Datei ein, startenSie den Drucker neu und halten Sie den Knopf während des Starts gedrückt.

Posted : 14/02/2024 7:21 pm
3D-Print Brehm
(@3d-print-brehm)
Eminent Member
RE: Inkompatibler USB-Stick am Prusa MK4 ?

Wenn die gleiche Firmware aufgespielt werden soll, dann wohl den letzten Punkt beachten.

Posted : 14/02/2024 7:22 pm
Fraubi
(@fraubi)
Eminent Member
Topic starter answered:
RE: Inkompatibler USB-Stick am Prusa MK4 ?

So langsam nervt es mich gewaltig, mehrere USB-Sticks getestet, mehrfach auf Werkseinstellungen zurückgesetzt, mehrfach Firmware neu installiert, mehrfach die aus meiner Sicht extrem komplizierte Hotline kontaktiert, aber der Fehler bleibt. Die Hotline stellt sich hier absichtlich dumm und will nicht helfen.

Ich kann den "Drecksdrucker" nicht mal verkaufen, weil jeder Käufer von der Fehlermeldung abgeschreckt wird.

So, dass musste ich mal loswerden, aber evtl. hat ja noch jemand weitere Tipps (außer das Fenster aufzumachen und.........)

VG 🤣 

Fraubi

Posted : 05/04/2024 8:05 pm
Tüftler
(@tuftler)
Trusted Member
RE: Inkompatibler USB-Stick am Prusa MK4 ?

Ja da ist etwas nicht ganz in Ordnung mit dem USB Anschluss oder der Programmierung, Bei mir ist der erste Stick nach 4 Wochen komplett abgeraucht. Er ließ sich nicht mal mehr formatieren. Der neue ging nach 2 Monaten mit dem kompletten Drucker zum Austausch zurück. Der neue Drucker ist nun 2 Monate in Betrieb und jetzt hat sich der Stick wieder abgemeldet, Hatte 3 Drucke an dem Tag gemacht und beim 4. war der Stick nicht mehr erreichbar. Nutze jetzt einen alten USB 2.0 Stick. Da die Buchse am Drucker so schwergängig ist habe ich ein kleines USB Verlängerungskabel dazwischen geschaltet. Wenn der Fehler nicht verschwindet, bestehe doch auf eine Reparatur, ist ja noch Garantie drauf. VG Ingo

Posted : 06/04/2024 8:15 am
3D-Print Brehm
(@3d-print-brehm)
Eminent Member
RE: Inkompatibler USB-Stick am Prusa MK4 ?

Mach doch einfach mal die letzte Firmware Datei auf den Stick, dann müsste es weg sein.

Ich habe auch an einem der Drucker diese Meldung bekommen, aber nur wenn ich ihn ausgeschaltet hatte. Beim Reset kam die Meldung nicht.

Posted : 19/04/2024 2:18 pm
Fraubi
(@fraubi)
Eminent Member
Topic starter answered:
RE: Inkompatibler USB-Stick am Prusa MK4 ?

Habe vorhin 2 Stunden mit dem Prusa-Support geschrieben. Zig Fotos geschickt, einmal alle Kabel ab und wieder dran. Das Ganze geht nächste Woche an die Entwickler, evtl. gibt es irgendwelche Ersatzbauteile....bin gespannt.

VG

Posted : 19/04/2024 6:55 pm
3D-Print Brehm
(@3d-print-brehm)
Eminent Member
RE: Inkompatibler USB-Stick am Prusa MK4 ?

hast du die neue Firmware schon drauf gemacht? 6.0?

Bei mir hat es geholfen

Posted : 19/04/2024 8:17 pm
Fraubi
(@fraubi)
Eminent Member
Topic starter answered:
RE: Inkompatibler USB-Stick am Prusa MK4 ?

ja, neue Firmware war drauf, hat nix gebracht, man geht bei Prusa aktuell wohl von irgendeinem Hardwaredefekt hinsichtlich der Kommunikation zwischen USB-Stick und Drucker aus. Nächste Woche wollen die Entwickler was dazu sagen, bin gespannt....

Posted : 19/04/2024 8:24 pm
Page 1 / 2
Share: